Bewegungssport in der Moorburger Turnhalle

Liebe Freunde des Bewegungssportes in der Moorburger Turnhalle.

Derzeit finden noch arbeiten in der Turnhalle statt. Leider können wir im Oktober nicht mit unserem Angebot starten. Wir starten am 09. November 2019, allerdings unter Vorbehalt. Das geht natürlich nur bei Nutzbarkeit der Turnhalle.

Bitte schaut immer hier auf unserer Homepage vorbei, um euch auf dem laufenden zu halten. Sobald die Halle wieder zur Verfügung steht, werden wir bis März dann immer am 2ten Samstag im Monat den Bewegungsspaß anbieten.

Viele Grüße
– Euer Kinderland-Team –

Internationaler Klimastreiktag 20.September 2019

Liebe Kinder,
erzählt Euren Eltern und Großeltern, Nachbarn und Politikern, dass es so nicht weiter gehen kann. Heute ist Klimaschutztag! Geht auf die Strasse, seit laut, bunt und hilft mit für eine gesicherte Zukunft zu kämpfen!

Klimaschutz = Menschenschutz!

Wir sind ab morgen wieder erreichbar.

Euer Kinderland Moorburg

Flohmarkt 2019

Auch in diesem Jahr gibt es im Kinderland einen Flohmarkt. Was passt da besser als dies mit dem Straßenfest in Moorburg zu kombinieren. Auch wenn wir als Kinderland Moorburg Veranstalter sind, geht es hier nicht nur um Kinderkram, denn dieser Flohmarkt ist für Jung und Alt.

Natürlich gibt es wieder ein reichliches Kuchenbüffet und da es auch Mittagszeit ist, einen kleinen, warmen Mittagstisch. Kita Interessierte bekommen eine Führung der Kitaleitung oder können sich über den Verein Kinderland Moorburg e.V. informieren.

Wer sich anmelden möchte, sendet bitte eine E-Mail an flohmarkt@kinderland-moorburg.de

Standgebühr: 5€ oder einen Kuchen fürs Büffet.

Wir freuen uns auf Euch!
– Euer Kinderlandteam –

Eingewöhnung in Familiengruppe

Die Eltern von einem Mädchen (1,5 jahre) teilen mit uns Ihre Erfahrungen mit der Eingewöhnung in eine Familiengruppe:

Wir hatten gemischte Gefühle unsere gerade eineinhalbjährige Tochter in einer Familiengruppe (2-6 Jahre) einzugewöhnen.
Zum einen fragt man sich, ob sie noch zu klein ist und sich gegen die Großen behaupten kann, zum anderen ob sie der Gesamtsituation als Jüngste gewachsen ist.
Wichtig war uns aber immer, dass wir ihr ein Gefühl von Sicherheit gegeben haben und sie unsere Unsicherheit nicht gespürt hat.

Sie wurde jeden Tag mit Freude in die Kita gebracht und das hat ihr Selbstbewusstsein gestärkt.

Aber sicherlich hat es ihr auch geholfen, dass sowohl die Kinder , als auch die Erzieher sie mit offenen Armen empfangen haben und sie so schnell ein Teil dieser Gruppe werden durfte.

Vielen Dank Kita Moorburg,
Julia und Tim und Ronja